< Wege aus der Sucht
6.02.19 15:00 Alter: 73 days

Skikurs der 4.Klassen in Saalbach/ Hinterglemm


101 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern verbrachten eine wohl unvergessliche Woche im tief verschneiten Hinterglemm. In neun Skigruppen konnten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen und verbessern. Neben dem Skifahren gab es wie jedes Jahr die Möglichkeit, an folgenden Bewerben teilzunehmen, um Punkte für die sportlichste Klasse zu sammeln: Tischtennisturniere Einzel und Doppel mixed, Wuzzeln Einzel und Doppel mixed, Schnapsen sowie ein Schachturnier. Beim jährlichen Skirennen wurden an die drei schnellsten Mädchen und Burschen natürlich ebenso Punkte vergeben. Mit Tagesbestzeit Erste wurde Elena Trinks (4B), Zweite Sara Hubauer (4P) und Dritte Magdalena Gaisböck (4S).

Bei den Burschen wurde Xaver Krautgartner (4P) Erster, Jakob Putscher (4A) Zweiter und Felix Pernegger (4A) Dritter.

Die SchülerInnen und Schüler der 4A holten sich ganz knapp vor der 4P den Titel "Sportlichste Klasse". 3. Platz ging an die 4S.

In dieser Woche wurde auch einmal mit Lunchpaketen ausgerückt, um das ganze Skigebiet erkunden zu können, und am Abend hatten alle die Möglichkeit, am Flutlichtpistenskifahren teilzunehmen.

Abends wurde auch gesungen, gespielt und es wurden Vorbereitungen für den von Schülerinnen und Schülern gestalteten "Bunten Abend" getroffen, bei dem es in gewohnter Manier auch wieder einige Lehrer- Schüler- Battles gab.

Am letzten Abend wurde neben den zahlreichen Siegerinnen und Siegern auch noch das originellste Gruppenfoto prämiert – von Steffi Schwabl, der Chefin des Hauses. Der Sieg ging an Gruppe 1, die Suche nach kreativen Motiven zog sich durch die ganze Woche und machte großen Spaß.

Eine rundum tolle Woche!