< CAP - Matura und Lehrabschluss in EINEM
20.12.19 18:00 Alter: 106 days

Volleyballturnier des UVC für Rieder Schulen


Der Volleyballverein UVC Ried veranstaltete am Montag, 16.12., ein Mixed-Turnier für Unterstufen- und Oberstufenteams. Von den vier Spielern eines Teams musste mindestens ein Mädchen dabei sein. Insgesamt darf sich das Gym Ried an diesem Tag über einen Turniersieg, zwei 2. Plätze und einen 3. Platz freuen!

Beim Bewerb der Unterstufen waren drei Gym-Mannschaften von insgesamt 16 teilnehmenden Teams am Start. Die anfängliche Nervosität legte sich bald und mit jedem gewonnen Punkt stieg die Freude und das Selbstvertrauen. „Teamplayer“ (Loren Hightower, Emilia Hanreich, Tobias Haslinger, Karli Fischer – alle 4S) spielte sich sogar bis ins Finale, musste sich dort aber dem siegreichen Team der NMS 1 beugen und feierte trotzdem den sensationellen zweiten Platz.

Den dritten Rang erspielte sich das „S for more Team“ (Laura Radlinger 3S, Xaver Bernauer, Daniel Schackmann, Anton Sammereyer – alle 4S) mit einem Sieg im kleinen Finale.

Die dritte Gym-Mannschaft „VBS“ (Laura Zimmer, Lukas Putz, Simon Lettner – alle 4S, Michael Anzengruber 4P) legte sich auch voll ins Zeug und sorgte letztlich mit ihrem 5. Rang für ein tolles Gesamtergebnis unserer Teilnehmerinnen der Unterstufe.

Beim Oberstufenturnier holte sich das Team „Baustell“ mit Anna Hofinger, 8A, Helen Scheuch, 5C, Samuel Schlegel und Markus Strasser, beide 7A, ungeschlagen den Sieg und somit VIP-Tickets für das kommende Bundesligaspiel.

Das Team „Heck- Meck“ musste sich nur im Finale dem schuleigenen Team Baustell geschlagen geben und erreichte somit den tollen zweiten Platz. Im Team Heck-Meck spielten Eva Radlinger, 7A, Lisa Rachbauer, 5C, Hannah Schmidleitner, 8A, Laura Fenske, 8A und Noel Schlegel, 5A.