< Ein Zeichen für die Umwelt: TAUSCHEN statt KAUFEN - Kleidertausch am Gymnasium Ried
1.02.20 16:31 Alter: 196 days

Klinische Psychologie im Krankenhaus Ried


"Körperliche, psychische und soziale Faktoren spielen bei Entstehung und Verlauf einer Erkrankung eine wesentliche Rolle.

Unsere Aufgabe ist es, die Abteilungen in ihrem Bemühen um eine ganzheitliche Behandlung zu unterstützen. Darüber hinaus hat laut oö. Krankenanstaltengesetz jeder Patient das Recht auf klinisch-psychologische Begleitung.
In diesem Sinne bieten wir für stationäre Patientinnen und Patienten und bei Bedarf auch für deren Angehörige psychologische Diagnostik, Beratung, Behandlung und Betreuung.
In Akutsituationen leisten wir Krisenintervention."

So werden auf der Homepage des KH Ried die Aufgaben der klinischen PsychologInnen beschrieben.

Im Rahmen des "Human–sozialen Zweiges" haben wir das KH Ried aufgesucht und sind von Frau Mag.a Ortmann–Reitbauer sehr freundlich, umfassend und interessant über ihre wichtige Arbeit informiert worden.

Besonders beeindruckt hat uns ein Rollenspiel, bei dem es um die Abklärung von Suizidalität eines jungen Patienten ging. Peter Pam ließ sich auf berührende Weise auf das Rollenspiel ein.