Beginnzeiten des Unterrichts

1. Stunde: 07.30 - 08.20
2. Stunde: 08.25 - 09.15
3. Stunde: 09.20 - 10.10

4. Stunde: 10.25 - 11.15
5. Stunde: 11.20 - 12.10
6. Stunde: 12.10 - 13.00

7. Stunde: 13.05 - 13.55
8. Stunde: 14.00 - 14.50
9. Stunde: 14.50 - 15.40
10. Stunde: 15.40 - 16.30

 

Die Stundentafeln

Hier finden Sie die Stundentafeln der Unterstufe für das Gymnasium, die Sport-Klasse und die PC-Klasse, sowie die Stundentafeln der Oberstufe für Gymnasium und Realgymnasium.

 

Stundentafeln der Unterstufe

In allen Zweigen gibt es eine 2. Fremdsprache ab der 3. Klasse.
Die SchülerInnen können wählen zwischen Französisch, Italienisch und Latein.

Hinweis: wird Latein gewählt, so kann man in der Oberstufe nur ins Realgymnasium weitergehen.

Gymnasium

Fach 1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse Summe
Religion 2 2 2 2 8
Deutsch 4 4 4 4 16
Englisch 4 4 3 3 14
2. Fremdsprache (L F I) - - 4 3 7
Geschichte und Sozialkunde - 2 2 2 6
Geographie und Wirtschaftskunde 2 1 2 2 7
Mathematik 4 3 4 3 14
Biologie und Umweltkunde 2 2 1 2 7
Chemie - - - 2 2
Physik - 2 2 - 4
Musik 2 2 2 1 7
Bildnerische Erziehung 2 2 2 2 8
Technisches/Textiles Werken 2 2 - - 4
Bewegung und Sport 4 4 3 3 14
Labor (Physik) - - - 1 1
Informatik/Werken 1) - - - 1 1
Summe der Wochenstunden 28 30 31 31 120

1) Die SchülerInnen wählen hier zwischen Informatik und Werken.

Sportklasse

Die Stundentafel der Sportklasse entspricht jener des Gymnasiums mit jeweils einer zusätzlichen Turnstunde pro Schulstufe.

PC-Klasse

Fach 1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse Summe
Religion 2 2 2 2 8
Deutsch 4 4 4 4 16
Englisch 4 4 3 3 14
2. Fremdsprache (L F I) - - 4 3 7
Geschichte und Sozialkunde - 2 2 2 6
Geographie und Wirtschaftskunde 2 1 2 2 7
Mathematik 4 3 3 3 13
Geometrisches Zeichnen - - 1 - 1
Biologie und Umweltkunde 2 2 1 2 7
Chemie - - - 2 2
Physik - 2 2 - 4
Musik 2 2 2 1 7
Bildnerische Erziehung 2 2 1 2 7
Technisches/Textiles Werken 2 2 1 - 5
Bewegung und Sport 4 4 3 3 14
Labor (Physik) - - - 1 1
Informatik/Werken 1) - - - 1 1
Summe der Wochenstunden 28 30 31 31 120

1) Die SchülerInnen wählen hier zwischen Informatik und Werken.

Stundentafeln der Oberstufe

Jeder Schüler der Unterstufe kann für die Oberstufe zwischen Gymnasium (Sprachlicher Zweig) und Realgymnasium (Naturwissenschaftlicher Zweig) wählen.
Ausnahme: Schüler, die in der Unterstufe als 2. (= 6-jährige) Fremdsprache Latein gewählt haben, können nur ins Realgymnasium weitergehen.

Im Realgymnasium gibt es keine 3. Fremdsprache, die entsprechenden 12 Wochenstunden sind auf die Fächer Mathematik, Biologie, Physik, Chemie und Darstellende Geometrie aufgeteilt.

Die Wahlpflichtgegenstände betragen für alle Zweige insgesamt 6 Stunden und verteilen sich je nach Wahl über die 6. – 8. Klasse.

Gymnasium

Fach 5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse Summe
Religion 2 2 2 2 8
Deutsch 3 3 3 3 12
Englisch 3 3 3 3 12
2. Fremdsprache (Französisch/Italienisch) 3 3 3 3 12
Latein-kurz (4-jährig) 3 3 3 3 12
Geschichte und Sozialkunde 1 2 2 2 7
Geographie und Wirtschaftskunde 2 1 2 2 7
Mathematik 3 3 3 3 12
Biologie und Umweltkunde 2 2 - 2 6
Chemie - - 2 2 4
Physik - 3 2 2 7
Psychologie und Philosophie - - 2 2 4
Informatik 2 - - - 2
Musik 2 1 2 2) 2 2) 7 2)
Bildnerische Erziehung 2 1 2 2) 2 2) 7 2)
Bewegung und Sport 3 2 2 2 9
Summe der Wochenstunden 31 29 31 33 124
+ Wahlpflichtgegenstände 6 130

2) Für die 7. und 8. Klasse wählt jeder Schüler zwischen Musik und Bildnerischer Erziehung.

Realgymnasium

Fach 5. Klasse 6. Klasse 7. Klasse 8. Klasse Summe
Religion 2 2 2 2 8
Deutsch 3 3 3 3 12
Englisch 3 3 3 3 12
2. Fremdsprache (L F I) 3 3 3 3 12
Geschichte und Sozialkunde 1 2 2 2 7
Geographie und Wirtschaftskunde 2 1 2 2 7
Mathematik 5 4 3 3 15
Biologie und Umweltkunde 2 2 2 2 8
Chemie - 2 1 2 5
Physik 2 3 2 2 9
Darstellende Geometrie - - 2 2 4
Psychologie und Philosophie - - 2 2 4
Informatik 2 - - - 2
Musik 2 1 2 3) 2 3) 7 3)
Bildnerische Erziehung 2 1 2 3) 2 3) 7 3)
Bewegung und Sport 3 2 2 2 9
Summe der Wochenstunden 32 29 31 32 124
+ Wahlpflichtgegenstände 6 130

3) Für die 7. und 8. Klasse wählt jeder Schüler zwischen Musik und Bildnerischer Erziehung.